Videospiele sind populär wie nie

Die Älteren erinnern sich noch an alte Versionen von “Space Invaders” oder “Pac Man”, die auf einem richtigen Videospiele-Gerät gespielt wurden. Monochrombildschirm und ruckelnde Grafik gehören aber schon lange der Vergangenheit an. Videospiele sind in den letzten 20 Jahren immer aufwändiger, anspruchsvoller und schlicht besser geworden. Da sich Videospiele außerdem einer großen Fangemeinde erfreuen und immer mehr Leute Videospiele für sich entdecken, gehören Videospiele aller Art inzwischen zu den Vorreitern wenn es darum geht, neue technische Entwicklungen in konkrete Anwendungen umzusetzen und fast jede neue Geräteart in der Unterhaltungselektronik muss Videospiele Darstellen können um erfolgreich zu sein. Der Sprung der Videospiele auf die mobilen Endgeräte in den letzten Jahren ist der beste Beweis dafür.

Warum werden Videospiele immer erfolgreicher?

Während die ersten Videospiele noch als Kinderspielzeug und Freizeitbeschäftigung für Computernerds angesehen wurden, gehören Videospiele heute zum festen Programm vieler unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen. Gelegenheitsspieler, die Spiele auf ihrem PC oder Mac installieren gehören genau so dazu, wie Hardcore Gamer, die ihren Computer hauptsächlich für das Spielen nutzen. Die Gruppe der Spieler, die Videospiele in Sozialen Netzwerken spielen ist inzwischen fast 1 Milliarde Menschen groß und die Gruppe der mobilen Spieler, die auf Smartphones und Tablets ihre Videospiele spielen, wächst ebenfalls täglich. Es ist inzwischen auch völlig normal, dass im Wohnzimmer neben dem Fernseher eine Spielekonsole steht, die von Familienmitgliedern jeden Alters genutztimg107208385 wird. Die gesellschaftliche Akzeptanz der Videospiele hat ihre Verbreitung dabei sicher mindestens so stark gefördert und die technischen Innovationen der letzten Jahre sowieso. Ein geändertes Freizeitverhalten hat zur Popularitätssteigerung dieser Spiele ebenso beigetragen, wie die Möglichkeit mittels Internetverbindung mit oder gegen andere Spieler bzw. die eigenen Freunde antreten zu können.

Wohin geht der Trend bei Videospielen?

Die Erfolgsgeschichte der Videospiele ist sicher noch lange nicht vorbei. Der Trend zu den mobilen Videospielen setzt sich ungebrochen fort und die nächsten technischen Entwicklungen, die der Branche einen Schub geben werden, heißen Virtuelle Realität und Künstliche Intelligenz. Beide Techniken sind mittlerweile soweit entwickelt, dass sie Einzug in Videospiele halten und diese Spiele noch attraktiver machen. Ein weiterer Trend ist mehrere Arten von Videospielen miteinander zu verbinden und so völlig neue Möglichkeiten zu schaffen.

Leave a Reply